Win Win – Trailer mit Paul Giamatti

Win Win – Trailer mit Paul Giamatti

Tom McCarthy ist einer der Hollywood-Menschen, die vielseitig talentiert sind. Als Schauspieler übernimmt er immer wieder kleine Rollen in großen Filmen (Syriana, Good Night and Good Luck, Little Fockers), und auch seine beiden Regie-Werke (Station Agent, Ein Sommer in New York) trafen in der Indie-Szene als auch in Hollywood auf Anklang. Nun feierte sein neues Drama, das den Titel Win Win trägt, im Zuge des Sundance Festivals seine Premiere.

In der Hauptrolle ist Paul Giamatti zu sehen, der gerade erst für seine Arbeit in dem Film Barney’s Version mit einem Golden Globe belohnt wurde. In Win Win spielt er einen ziemlich lustlosen Familienvater und Anwalt;  und auch das Wrestling-Team, das er nebenbei trainiert, scheint nicht besonders erfolgreich zu sein. Eines Tages tritt jedoch der junge Kyle (Alex Shaffer) in sein Leben, der sowohl seinen Alltag, als auch den des Teams nachhaltig verändern wird…

Das Herz erwärmen, die Tränendrüse strapazieren und gleichzeitig das Humorzentrum treffen; Win Win sieht nach einem Film aus, der all das in sich vereinen könnte. Den Trailer gibt’s hier:

Im März kommt Tom McCarthys Drama in die U.S.-Kinos. Wann er bei uns zu sehen sein wird, ist leider noch unklar.