Wird “World War Z” der größte Flop aller Zeiten?

Wird World War Z der größte Flop aller Zeiten?

Die Serie von Pannen und Problemen rund um World War Z könnte ein schlimmes Ende nehmen und den Produzenten, Brad Pitts Firma Plan B und Paramount, den größten Kinoflop aller Zeiten bescheren. Durch teilweise chaotische Zustände beim Dreh – Rechnungen in Millionenhöhe wurden beispielsweise verlegt und nicht bezahlt – blähte sich das Gesamtbudget des Films Berichten zufolge von 170 auf rund 400 Millionen US-Dollar auf.

World War Z wäre damit der teuerste Film aller Zeit und läge 100 Millionen Dollar über dem Budget von Fluch der Karibik – Am Ende der Welt, der diesen Titel aktuell innehat. Dieses Budget einzuspielen scheint schier unmöglich. Kein Zombiefilm spielte jemals so viel ein, Pitt überschritt die 400-Millionen-Grenze nur mit Mr. & Mrs Smith sowie Ocean’s Eleven und Experten schätzen die möglichen Einnahmen von World War Z auf 120 bis 150 Millionen US-Dollar.