X-Men: First Class – Erster Trailer

X-Men: First Class – Erster Trailer

1963 erschien zum ersten Mal ein X-Men-Comic. Geschaffen wurden die Mutanten mit den besonderen Kräften von Stan Lee und Jack Kirby. Der Verlag heißt damals wie heute Marvel, der sich im Übrigen inzwischen längst durch ihre zigfachen Verfilmungen ihrer bebilderten Stoffe eine mehr als goldene Nase verdient haben. Spiderman, Ironman, Die Fantastischen Vier, Hulk, Blade und so einiges andere stammt aus ihrem Hause und hat längst die Kinoleinwände im Blockbuster-Format erobert.

2000 erschien der erste Teil der X-Men-Trilogie unter der Regie von Bryan Singer (Die Üblichen Verdächtigen, Superman Returns). Publikum und Kritiker waren recht angetan und die Fortsetzung 2003 setzte noch einen drauf. Dieser ist damit ohne Zweifel der bisher beste Teil der Franchise. X-Men: Der Letzte Widerstand von 2006 hat weder einen neuen Regisseur noch ein holpriges Drehbuch gut vertragen. Hugh Jackman schaffte in seiner Rolle des Wolverine seinen internationalen Durchbruch und spielte den Mutanten mit den Adamantium-Klauen auch noch in einem eigenen Ableger.

Jetzt folgt mit X-Men: First Class das Prequel zur Trilogie. Mit einer komplett neuen Starriege erfahren wir mehr über die Anfänge von Professor Xavier und Magneto. Der erste Trailer wirkt überraschend vielversprechend und lässt einen auf eine neue, gelungene Comicverfilmung hoffen.