in ,

“Manhunt” – John Woo dreht wieder klassischen Actionfilm

Actionfans aufgepasst: John Woo, Meister von durchchoreographierten Actionszenen, hat verlauten lassen, dass er wieder zu seinen Wurzeln zurück kehren wird. Genauer, er wird wieder einen klassichen Actionfilm inszenieren, ganz im Stil seiner alten Werke: Hard Boiled, The Killer, A Better Tomorrow 1+2. Woo wurde vom ‘Media Asia chief’ Peter Lam angefragt ob er Interesse hätte, ein Remake von dem japanischen Thriller Manhunt (1976) zu inszenieren.

Als Woo nach Hollywood kam waren seine ersten Beiträge zwar nicht vergleichbar mit seinen Werken aus der Heimat aber konnten sich durchaus sehen lassen und waren starke Actionfilme. Aber gerade gegen Ende sank die Qualität und Woo war frustriert von Hollywood. Durch Regeln und Konventionen waren ihm die Hände gebunden Filme so zu inszenieren wie er es vorsah. Er kehrte 2008 Hollywood den Rücken um unter anderem die Schlachtenfilme Red Cliff 1+2 zu drehen.

Quelle: hollywood reporter

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Lichtspielcast 28 – “Mad Max: Fury Road”

“Steve Jobs” – Erster Trailer zeigt Fassbender als Apple-Boss