in ,

Neuer “Skyfall”-Videoblog zeigt Unterwasseraction

In einem Videoblog zum nächsten James Bond Film mit dem Titel Skyfall können wir sehen, wie Actionszenen in einem riesigen Wassertank gedreht werden. Der Tank ist im Prinzip ein mit Wasser gefülltes Set und darauf ausgelegt, solche Szenen so realistisch wie möglich aussehen zu lassen. Das ist gar nicht mal so einfach, denn Dreharbeiten Unterwasser sind natürlich ziemlich anstrengend.

Wie wir im Videoblog sehen können, lässt es sich Daniel Craig trotzdem nicht nehmen, die Szenen selber zu spielen, anstatt sich von einem Double vertreten zu lassen. So musste er eine ziemlich lange Zeit im Wasser verbringen, bis die Szene im Kasten war. Wie realistisch sie aussieht, sehen wir ab dem 1. November 2012, wenn Skyfall in die deutschen Kinos kommt.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Hotel Transylvania legt besten Septemberstart aller Zeiten hin

Erster Vorstellungstrailer für The End of Love erschienen