in ,

“Ninja Turtles” weiterhin Top in den USA

Teenage Mutant Ninja Turtles und Guardians of the Galaxy belegen weiterhin die beiden obersten Plätze in den US-Kinocharts und konnten sich damit gegen eine Handvoll Neueinsteiger durchsetzen. Stärkster Neueinsteiger war etwas überraschend Let’s be Cops – Die Party Bullen, der The Expendables 3 hinter sich lassen konnte.

Es hatte zwar niemand erwartet, dass die Altherren-Action Platz eins erreichen würde, 23-25 Millionen Dollar hätte der Film aber schon einspielen sollen. Am Ende waren es aber nur enttäuschende 16 Millionen. Schuld daran könnte das PG-13 Rating gewesen sein, das erwachsene Besucher vielleicht abgeschreckt hat. Die meisten Besucher des Films waren sowieso über 25, deshalb war es vielleicht keine besonders gute Idee, eine Jugendfreigabe anzustreben.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Lichtspielcast 17 – “The Raid 2”

“Underworld”-Reboot in Planung