Lichtspielcast 32 – “Mission: Impossible – Rogue Nation”

Lichtspielcast 32 – Mission: Impossible – Rogue Nation

Play

Hallo zusammen! Der Lichtspielcast tritt zwar heute nur als Zweiergespann auf aber das hindert uns natürlich nicht daran, eine großartige Sendung auf die Beine zu stellen. Los geht es mit der GamesCon Vorstellung von Star Wars Battlefront sowie dem ersten Trailer zu Tarantinos Western The Hateful Eight. Des Weiteren unterhalten wir uns über Orange Is the New Black, BoJack Horseman, Pixels sowie die von Netflix produzierte Prequelserie Wet Hot American Summer: First Day of Camp.

Als ausführliches Review gibt es heute Mission: Impossible – Rogue Nation, der mittlerweile fünfte Teil der Agentenreihe. Regie und Drehbuch stammt von Christopher McQuarrie und wie schon bei den vorherigen Teilen wird der Film von Tom Cruise angeführt. Wir gehen zu Beginn etwas auf die Vorgänger ein und sprechen danach ausführlich über Rogue Nation.

Gegen Ende unserer Folge vermischen wir unseren Lichtblick mit den Informativen Links und sprechen kurz über ein Thema das momentan recht aktuell und gerne diskutiert wird: “Praktische Effekte und/vs CGI”. Viel Spaß beim durchhören! Wie immer sind wir dankbar für E-Mails (lichtspielcast@kinofilme.com), sowie eure Kommentare und ITunes-Bewertungen.

Wenn euch die Sendung/Show gefallen, dann könnt ihr uns gerne über flattr unterstützen.

Flattr this

Shownotes

Weitere Informationen

Personen: