Lichtspielcast 35 – “Spectre”

Lichtspielcast 35 – Spectre

Play

Hallo zusammen! Neue Folge, neues Glück…oder so ähnlich. Jedenfalls gibt es wieder jede Menge auf die Ohren vom Lichtspielcast. Zuerst die Spotlights: Crytec zeigt einen ersten Trailer zum kommenden VR Spiel Robinson: The Journey; eine, von der Community inspirierte, Battlefield 4 Karte sowie die Ankündingung von Duncan Jones neuestem Projekt/Film: Mute.

Weiter geht es mit dem was wir geschaut und gespielt haben: Neben Rush und Civilization 5 gib es ausführliche Diskussionen um Säulen der Erde und die Netflix-Serie Bloodline sowie ein paar Kurzreviews von recht enttäuschenden 2015 Kinostarts: u.a. Terminator: Genysis und A World Beyond.

Als ausführliches Review besprechen wir heute den neusten James Bond Film: Spectre. Daniel Craig gibt zum viertel Mal die Rolle des britischen Agenten und Sam Mendes kehrt als Regisseur zurück. Während bei Skyfall der Großteil der Kinogänger sowie Kritiker recht angetan war, so hält man sich mit Lob bei Spectre etwas zurück. Mehr dazu in unserem Gespräch. Viel Spaß beim durchhören!

Wie immer sind wir dankbar für E-Mails (lichtspielcast@kinofilme.com), sowie eure Kommentare und ITunes-Bewertungen.

Wenn euch die Sendung/Show gefallen, dann könnt ihr uns gerne über flattr unterstützen.

Flattr this

Shownotes

Weitere Informationen

Filme: ,
Serien: