Lichtspielcast 50 – “Rückblick”

Lichtspielcast 50 – Rückblick

Play

Hallo zusammen! Der Lichtspielcast ist wieder vollzählig. Los gehts mit den Spotlights in denen wir uns an den von einem Stuntman in real performten Leap of Faith erfreuen, über den knackigen Teaser von Chris Nolans Dunkirk staunen sowie einen recht kritischen Brief an die Warner Brothers Führungsetage besprechen. Geschaut und gespielt haben wir unter anderem: Marco Polo, Witcher 3 – Blood and Wine, Bojack Horseman, Ghostbusters sowie The Night of und OJ: Made in America.

Ein ausführliches Review gibt es heute nicht. Dafür feiern wir unsere 50. reguläre Episode in dem wir uns etwas über die vergangenen Sendungen unterhalten. Wir sprechen über Pannen hinter den Kulissen, amüsante Momente sowie Diskussionen die bei uns hängen geblieben sind. Danach sprechen wir noch etwas über die Filme wellche wir bisher reviewt haben. Was waren unsere Favoriten und welche Titel wollen wir am liebsten wieder vergessen. Viel Spaß an der Stelle!

Wie immer sind wir dankbar für E-Mails (lichtspielcast@kinofilme.com), sowie eure Kommentare und ITunes-Bewertungen.

Wenn euch die Sendung/Show gefallen, dann könnt ihr uns gerne über flattr unterstützen.

Flattr this

Shownotes

  • Spotlights (03:55):
  • Was wir geschaut und gespielt haben (18:37)
    • Johannes: Marco Polo (Season 2), Witcher 3 – Blood and Wine, Transistor
    • Mo: All is Lost, Bojack Horseman (Season 3), Pets, Ghostbusters (2016), Stranger Things (Season 1)
    • Dennis: Gods of Egypt, The Night of (Season 1), OJ: Made in America
  • Pannen/Schöne Momente/Erinnerungswürdige Diskussionen (1:14:45)
  • Top & Flop Filme seit Folge 1 (1:35:08)