in ,

“Underworld”-Reboot in Planung

Wie die Kollegen von The Hollywood Reporter berichten, ist ein Reboot der Underworld-Reihe geplant. Ich muss zugeben, dass ich ein Fan der Reihe bin, auch wenn die Qualität der Filme im Laufe der Zeit abgenommen hat. Deswegen bin ich gespannt, was sich Lakeshore Entertainment und Produzent Len Wiseman für den neuen Film einfallen lassen.

Leider wird Kate Beckinsale wohl nicht wieder dabei sein, jedenfalls nicht in einer Hauptrolle. In einem Interview hatte sie vor einigen Jahren gesagt, dass eine weitere Fortsetzung mit ihr in der Hauptrolle sehr unwahrscheinlich ist. Sie konnte sich aber damals schon vorstellen, dass das Franchise ohne sie fortgesetzt wird.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

“Ninja Turtles” weiterhin Top in den USA

Liam Neeson würde sofort bei “Arrow” mitspielen