Lichtspielcast 6 – “The Grandmaster”

Lichtspielcast 6 – The Grandmaster

Play

In der heutigen Folge trauern wir als erstes um zwei kürzlich verstorbene Kinogrößen: Philip Seymour Hoffman & Harold Ramis. Danach geht es weiter mit einer Diskussion ob Greta Gerwigs neuster Gig (How I Met Your Dad) eine gute oder eine schlechte Sache ist. Bei der Trailerdiskussion um Guardians of the Galaxy & Godzilla versuchen wir auf dem Boden zu bleiben und nicht in Superlative zu verfallen. Diese beiden versprechen zumindest im Blockbusterkino nämlich so einiges..

Johannes stellt dann den spaßigen und kurzweiligen Westernshooter Call of Juarez – Gunslinger sowie das mystische Serena vor. Dennis hat sich währenddessen den neuen Film von George Clooney, Monuments Men, angesehen und war davon so gar nicht angetan. Abschließend folgt unser Review von Wong Kar Wais neustem Film The Grandmaster welcher die Geschichte des chinesischen Wing Chun Großmeisters Ip Man erzählt. Viel Spaß!

Shownotes

  • News (02:09)
    • R.I.P. Philip Seymour Hoffman und Harold Ramis
    • Greta Gerwigs neue Serie: How I Met Your Dad
    • Neue Trailer zu Guardians of the Galaxy & Godzilla
  • Was wir geschaut und gespielt haben (15:23)
    • Johannes: Serena, Call of Juarez – Gunslinger, Das Bourne Ultimatum
    • Dennis: Monuments Men, Insidious 2, League of Legends
  • Review – The Grandmaster (40:21)
  • Spoilerpart (1:08:25)

Weitere Informationen

Personen: ,
Filme: ,