Freunde mit gewissen Vorzügen – der erste Trailer

Freunde mit gewissen Vorzügen – der erste Trailer

Justin Timberlake und Mila Kunis haben ein erfolgreiches Jahr 2010 hinter sich. Während Timberlake mit seiner Nebenrolle im Facebook-Film The Social Network auf sich aufmerksam machte, schaffte die attraktive Kunis mit ihrer Darbietung als geheimnisvolle Konkurrentin von Natalie Portman in dem Psychothriller Black Swan den schauspielerischen Durchbruch. Jetzt standen die beiden Darsteller für die Liebeskomödie Freunde mit gewissen Vorzügen (im Original Friends with Benefits) gemeinsam vor der Kamera. Der Film von Regisseur Will Gluck, dessen Story ein wenig an den kürzlich erschienenen Freundschaft Plus (mit Portman und Ashton Kutcher) erinnert, kommt am 22. Juli in den USA und am 8. September in die deutschen Kinos.

Kurzinhalt (von Sony Pictures):

Eine junge New Yorker Headhunterin (Mila Kunis) überredet einen Mann (Justin Timberlake), seinen Job in San Francisco zu kündigen und einen neuen im Big Apple anzutreten. Obwohl sich die beiden sofort voneinander angezogen fühlen, erkennen sie in sich all das, wovor sie in früheren Beziehungen immer geflüchtet sind, und entscheiden sich daher, nur gute Freunde zu werden. Freunde mit gewissen Vorzügen. Die beiden scheinen das perfekte Arrangement für sich gefunden zu haben – bis sie feststellen, dass an alles im Leben immer auch bestimmte Bedingungen geknüpft sind…