Peep World – Trailer

Peep World – Trailer

Hachja – chaotische Familienfeiern, wer kennt sie nicht? Der neue Film Peep World handelt von den Problemen einer dysfunktionalen, aber doch irgendwie liebevollen Familie. Nathan, der jüngste unter vier Geschwistern, ist ein erfolgreicher Schriftsteller. Blöd nur, dass sein Bestseller-Buch die intimsten Geheimnisse seiner ganzen Familie preisgibt, worüber sich diese natürlich nicht sonderlich freut. Als der Vater seinen 70. Geburtstag feiert, und alle an ein und demselben Tisch versammelt sind, ist das Chaos vorprogrammiert…

Dass Peep Worlds Regisseur Barry W. Blaustein einst für das Drehbuch von Der verrückte Professor (einer der zahlreichen unangenehmen Eddie-Murphy-Filme) verantwortlich war, bereitet mir Sorgen. Trotzdem denke ich, dass der Film vielleicht ganz gut werden könnte – besonders wenn man einen Blick auf die Besetzung wirft.

Mit Michael C. Hall (Dexter), Rainn Wilson (The Office), Sarah Silverman (School of Rock), Ben Schwartz (Undercovers), Tarji P. Henderson (The Curious Case of Benjamin Button), Ron Rifkin (L.A. Confidential), Lesley Ann Warren (Victor Victoria), Judy Greer (Henry’s Crime) und Kate Mara (127 Hours) darf sich sich die schwarze Komödie mit einigen beliebten Namen der Film- und Fernsehgeschichte schmücken.

Der U.S.-Kinostart ist der 25. März. Mal sehen, wie lange es braucht, bis Peep World zu uns kommt.