in ,

Lichtspielcast 4 – “Der Hobbit: Smaugs Einöde”

In dieser Folge begeben wir uns in die Welt von Mittelerde um Peter Jacksons zweiten Teil seiner kleinen Hobbit-Trilogie ausführlich zu besprechen. Wir starten mit einer kleinen Trailerdiskussion, lassen Johannes dann für gefühlte fünf Stunden über seine Erlebnisse in Assasins Creed 4: Black Flag berichten während Mo von dem indonesischen Martial Arts Extravaganza The Raid begeistert ist und es ja eigentlich, zusammen mit Die Eiskönigin, das perfekte Double Feature wäre. Dennis hat sich in der vergangen Zeit mit Diablo 3 auf unterhaltsame Monsterhatz begeben und berichtet über seine Erfahrungen mit dem Coop-Modus auf der PS3. Anschließend folgt unser Review von Der Hobbit: Smaugs Einöde, dessen Vorgänger nicht ganz die Popularitätsgrenze der HdR-Trilogie ereichen konnte. Viel Spaß!

Shownotes

  • News (01:52)
    • Godzilla-Trailer
    • Interstellar-Trailer
    • Steam Machine
  • Was wir geschaut und gespielt haben (10:47)
    • Johannes: Robin Hood (2010), Assassins Creed 4: Black Flag
    • Mo: Die Eiskönigin, The Raid, Spring Breakers, Fist of Jesus
    • Dennis: Dredd, Diablo 3
  • Review – Der Hobbit: Smaugs Einöde (40:25)
  • Spoilerpart (1:16:05)
  • Lichtblick (01:51:15)

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Lichtspielcast Bonusepisode – “Captain Philipps”

Lichtspielcast Bonusepisode – Jahresrückblick 2013