Demi Moore akzeptiert erste Rolle nach ihrem Zusammenbruch

Demi Moore akzeptiert erste Rolle nach ihrem Zusammenbruch

Demi Moore scheint sich gut genug erholt zu haben, um wieder arbeiten zu können. Die 49-jährige Schauspielerin war nach der Trennung von ihrem Ehemann Ashton Kutcher in eine Einrichtung eingeliefert worden, wo sie wegen eines Zusammenbruchs behandelt wurde. Details sind allerdings nicht bekannt. Wie das Magazin Deadline berichtet, hat sie nun ihre erste Filmrolle seit dem Zusammenbruch angenommen.

Moore wird in Very Good Girls zusammen mit Elizabeth Olsen und Dakota Fanning zu sehen sein. Der Film handelt von zwei Freundinnen, die endlich keine Jungfrauen mehr sein wollen und deshalb einen Pakt schließen. Doch leider verlieben sie sich beide in den gleichen Kerl (Anton Yelchin), was ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Moore wird Olsens Mutter spielen. Very Good Girls soll 2013 in die Kinos kommen.