Guillermo del Toro lehnt “Star Wars: Episode VII” Angebot ab

Guillermo del Toro lehnt Star Wars: Episode VII Angebot ab

Dass Star Wars: Episode VII kommt steht bereits fest und bei Disney / Lucasfilm wird auch schon eifrig nach einem Regisseur für den nächsten Teil der Saga gesucht. Dabei hat man sich inzwischen allerdings allerhand Körbe eingefangen, nun auch den von Guillermo del Toro. Den Kollegen von The Playlist sagte er, dass es da einen Anruf bei seinem Agenten gegeben habe.

Der sagte danke, aber nein danke. Er sei mit seinen bisherigen Projekten voll ausgelastet und habe einfach keine Zeit. Das ist verständlich, bei der IMDb sind aktuell sechs Projekte, an denen er als Regisseur, Autor, Produzent oder auch alles auf einmal beteiligt ist, entweder in der Pre- oder Post-Production. Seiner Meinung nach sollte sowieso Brad Bird (Ratatouille, Mission: Impossible – Phantom Protokoll) den Job übernehmen, der hatte aber bereits im November abgesagt. Die Suche geht also weiter.