Javier Bardem im Gespräch für Stephen Kings Der dunkle Turm

Javier Bardem im Gespräch für Stephen Kings Der dunkle Turm

Es war zweifellos eine sehr ereignisreiche Woche für Oscar-Preisträger Javier Bardem (No Country For Old Men). Zuerst brachte seine Ehefrau Penelope Cruz einen Sohn zur Welt, dann gab es die Oscar-Nominierung als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in Biutiful von Regisseur Alejandro González Iñárritu und nun wurde ihm die Hauptrolle des Revolverhelden Roland Deschain in der drei Filme und zwei TV-Formate (wahrscheinlich Miniserien) umfassenden Mammut-Adaption von Stephen Kings Der dunkle Turm angeboten.

Die Rolle scheint sehr beliebt, so werden neben Bardem auch noch Viggo Mortensen (Herr der Ringe, A History of Violence) und Christian Bale (The Dark Knight, American Psycho) sehr hoch gehandelt. Seit längerem fix ist hingegen, dass Ron Howard (A Beautiful Mind, Frost/Nixon) sowohl beim ersten Film als auch bei der ersten TV-Adaption die Regie übernehmen wird.