Oscars 2012: Die Nominierungen

Oscars 2012: Die Nominierungen

In etwas mehr als einem Monat, in der Nacht vom 26. auf den 27. Februar 2012, wird im Kodak Theatre in Los Angeles der begehrteste Filmpreis der Welt verliehen. Dann vergibt die Academy of Motion Picture Arts and Science zum 84. Mal die Oscars für besondere Leistung innerhalb der Filmbranche. Heute wurden bei einer großen Pressekonfereng in Hollywood die Nominierungen in den 24 Kategorien bekannt gegeben.

Großer Favorit auf die bedeutensten Preise bleibt dabei der Stummfilm The Artist mit zehn Nominierungen (u.a. für den besten Film, die beste Regie, das beste Originaldrehbuch und den besten Hauptdarsteller mit Jean Dujardin), auch wenn Martin Scorseses Hugo (deutscher Titel: Hugo Cabret) mit elf Nominierungen zumindest in der Gesamtzahl dieser die Nase vorne hat. Jeweils sechs Oscar-Chancen haben die Filme Moneyball (deutscher Titel: Die Kunst zu Gewinnen – Moneyball; u.a. für den besten Film und den besten Hauptdarsteller mit Brad Pitt) und War Horse (deutscher Titel: Gefährten; u.a. bester Film). Auf immerhin fünf Nominierungen kommen The Descendants (u.a. bester Film, bester Hauptdarsteller für George Clooney) und die US-Neuverfilmung des Stieg Larsson-Thrillers The Girl with the Dragon Tattoo (deutscher Titel: Verblendung; u.a. beste Hauptdarstellerin für Rooney Mara).

Das große Duell um den wichtigsten Preis, den für den besten Film, dürften sich dabei die beiden Golden Globe-Sieger The Artist (gewann den Preis für die beste Komödie) und The Descendants (bestes Drama) liefern. Nur Außenseiter-Chancen haben wohl die anderen sieben nominierten Filme: Extremly Loud & Incredibly Close (deutscher Titel: Extrem laut und unglaublich nah), The Help, Hugo, Midnight in Paris, Moneyball, The Tree of Life und War Horse.

Nichts desto trotz darf man mit Spannung auf die 84. Oscar-Verleihung blicken, denn in vielen andere Kategorien bahnt sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen an. Daher haben wir hier auch die komplette Liste der Nominierungen zusammengestellt:

Liste der Oscar-Nominierungen 2012

Kategorie: Bester Film

  • The Artist
  • The Descendants
  • Extremely Loud & Incredibly Close
  • The Help
  • Hugo
  • Midnight in Paris
  • Moneyball
  • The Tree of Life
  • War Horse

Kategorie: Beste Regie

  • “The Artist” (Michel Hazanavicius)
  • “The Descendants” (Alexander Payne)
  • “Hugo” (Martin Scorsese)
  • “Midnight in Paris” (Woody Allen)
  • “The Tree of Life” (Terrence Malick)

Kategorie: Bester Hauptdarsteller

  • Demián Bichir (“A Better Life”)
  • George Clooney (“The Descendants”)
  • Jean Dujardin (“The Artist”)
  • Gary Oldman (“Tinker Tailor Soldier Spy”)
  • Brad Pitt (“Moneyball”)

Kategorie: Bester Nebendarsteller

  • Kenneth Branagh (“My Week with Marilyn”)
  • Jonah Hill (“Moneyball”)
  • Nick Nolte (“Warrior”)
  • Christopher Plummer (“Beginners”)
  • Max von Sydow (“Extremely Loud & Incredibly Close”)

Kategorie: Beste Hauptdarstellerin

  • Glenn Close (“Albert Nobbs”)
  • Viola Davis (“The Help”)
  • Rooney Mara (“The Girl with the Dragon Tattoo”)
  • Meryl Streep (“The Iron Lady”)
  • Michelle Williams (“My Week with Marilyn”)

Kategorie: Beste Nebendarstellerin

  • Bérénice Bejo (“The Artist”)
  • Jessica Chastain (“The Help”)
  • Melissa McCarthy (“Bridesmaids”)
  • Janet McTeer (“Albert Nobbs”)
  • Octavia Spencer (“The Help”)

Kategorie: Bestes Originaldrehbuch

  • “The Artist” (Michel Hazanavicius)
  • “Bridesmaids” (Annie Mumolo & Kristen Wiig)
  • “Margin Call” (J.C. Chandor)
  • “Midnight in Paris” (Woody Allen)
  • “A Separation” (Asghar Farhadi)

Kategorie: Bestes adaptiertes Drehbuch

  • “The Descendants” (Alexander Payne and Nat Faxon & Jim Rash)
  • “Hugo” (John Logan)
  • “The Ides of March” (George Clooney & Grant Heslov and Beau Willimon)
  • “Moneyball” (Steven Zaillian and Aaron Sorkin Story by Stan Chervin)
  • “Tinker Tailor Soldier Spy” (Bridget O’Connor & Peter Straughan)

Kategorie: Bester fremdsprachiger Film

  • Bullhead, Belgium
  • Footnote, Israel
  • In Darkness, Poland
  • Monsieur Lazhar, Canada
  • A Separation, Iran

Kategorie: Bester Animationsfilm

  • A Cat in Paris
  • Chico & Rita
  • Kung Fu Panda 2
  • Puss in Boots
  • Rango

Kategorie: Bestes Szenenbild

  • The Artist
  • Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2
  • Hugo
  • Midnight in Paris
  • War Horse

Kategorie: Beste Kamera

  • The Artist
  • The Girl with the Dragon Tattoo
  • Hugo
  • The Tree of Life
  • War Horse

Kategorie: Bester Schnitt

  • The Artist
  • The Descendants
  • The Girl with the Dragon Tattoo
  • Hugo
  • Moneyball

Kategorie: Bestes Kostümdesign

  • Anonymous
  • The Artist
  • Hugo
  • Jane Eyre
  • W.E.

Kategorie: Beste Filmmusik

  • “The Adventures of Tintin” (John Williams)
  • “The Artist” (Ludovic Bource)
  • “Hugo” (Howard Shore)
  • “Tinker Tailor Soldier Spy” (Alberto Iglesias)
  • “War Horse” (John Williams)

Kategorie: Bester Song

  • “Man or Muppet” aus “The Muppets” (Musik und Text von Bret McKenzie)
  • “Real in Rio from Rio” (Musik von Sergio Mendes und Carlinhos Brown, Text von Siedah Garrett)

Kategorie: Bester Dokumentarfilm

  • Hell and Back Again
  • If a Tree Falls: A Story of the Earth Liberation Front
  • Paradise Lost 3: Purgatory
  • Pina
  • Undefeated

Kategorie: Bester Dokumentar-Kurzfilm

  • The Barber of Birmingham: Foot Soldier of the Civil Rights Movement
  • God Is the Bigger Elvis
  • Incident in New Baghdad
  • Saving Face
  • The Tsunami and the Cherry Blossom

Kategorie: Bestes Make-Up

  • Albert Nobbs
  • Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2
  • The Iron Lady

Kategorie: Bester animierter Kurzfilm

  • Dimanche/Sunday
  • The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore
  • La Luna
  • A Morning Stroll
  • Wild Life

Kategorie: Bester Kurzfilm

  • Pentecost
  • Raju
  • The Shore
  • Time Freak
  • Tuba Atlantic

Kategorie: Bester Tonschnitt

  • Drive
  • The Girl with the Dragon Tattoo
  • Hugo
  • Transformers: Dark of the Moon
  • War Horse

Kategorie: Bester Ton

  • The Girl with the Dragon Tattoo
  • Hugo
  • Moneyball
  • Transformers: Dark of the Moon
  • War Horse

Kategorie: Beste Visuelle Effekte

  • Harry Potter and the Deathly Hallows Part 2
  • Hugo
  • Real Steel
  • Rise of the Planet of the Apes
  • Transformers: Dark of the Moon

Weitere Informationen

Personen: ,
Filme: ,