PlayStation Spiel Heavy Rain wird verfilmt

PlayStation Spiel Heavy Rain wird verfilmt

Das PlayStation 3 Spiel Heavy Rain von Quantic Dream (u.a. Fahrenheit) wird verfilmt.

Heavy Rain überraschte im letzten Jahr mit einer außergewöhnlichen Spielmechanik und erhielt von einem Großteil der Fachpresse überragende Wertungen. So lässt sich das Spiel eher als interaktiver Film bezeichnen, in dem der Spieler wichtige Entscheidungen treffen kann, welche Konsequenzen auf den weiteren Spielverlauf haben.

Dabei übernimmt der Spieler die Rolle mehrerer Personen, die alle auf der Suche nach dem sogenannten Origami-Killer sind. Dieser entführt auf mysteriöse Weise Söhne und hinterlässt deren Vätern Rätsel und Aufgaben, die sie zu ihren Kindern führen sollen und stellt die Frage: „Wie weit würdest Du gehen um jemanden zu retten, den Du liebst?“.

Heavy Rain erhielt jedoch nicht ausschließlich positive Wertungen, es gibt auch einige Kritikpunkte. Während einige Bugs und die schlechte Grafik für die Verfilmung weniger relevant sind, werden die riesigen Logiklöcher und die teilweise ungeheuren Wendungen der Handlungen zur Herausforderung für Drehbuchschreiber David Milch. Dieser machte bisher hauptsächlich mit Drehbüchern zu TV-Serien wie Deadwood und NYPD Blue auf sich aufmerksam.

“David Milch’s incredible ability to transform intense and complex storylines into gripping, popular drama makes him the perfect partner for us to have on ‘Heavy Rain,’ ” so der Produzent des Filmes Bob Shaye.

Ein Starttermin wurde noch nicht bekannt gegeben.

via