The Walking Dead kommt mit Zuschauerrekord zurück

The Walking Dead kommt mit Zuschauerrekord zurück

Die Zombies sind wieder da – jedenfalls in den USA. Am vergangenen Sonntag startete die zweite Hälfte der zweiten Staffel von The Walking Dead mit einem Zuschauerrekord. Noch nie hatten sich so viele Menschen aus der werberelevanten Zielgruppe eine Dramaserie im Basis-Kabelfernsehen angeschaut. 5,4 Millionen Erwachsene aus dem Segment 18-49 Jahre und 4.4 Millionen Erwachsene aus dem Segment 25-54 Jahre wollten sehen, wie es mit dem Kampf Mensch gegen Zombie weitergeht. Zu verdanken ist der Rekord sicherlich auf dem wirklich guten Cliffhanger, mit dem die Staffel in die Pause ging, den wir hier aber natürlich nicht verraten werden.

Vorheriger Rekordhalter war übrigens auch The Walking Dead und zwar mit der ersten Folge der zweiten Staffel. Die in den USA überaus erfolgreiche Serie lief in Deutschland bereits im Pay-TV (FOX) und RTL II hat sich die Free-TV Rechte gesichert. Wann The Walking Dead dort zu sehen sein wird, steht allerdings noch nicht fest.