Lichtspielcast 38 – “The Hateful Eight”

Lichtspielcast 38 – The Hateful Eight

Play

Hallo zusammen! Heute besprechen wir unter anderem den neuen Trailer zu Suicide Squad sowie Keanu und gehen kurz auf die neue Netflix-Serie von Matt Groening ein. Gespielt und geschaut haben wir auch wieder jede Menge: Tatort, The Division, The Last Kingdom, Jiro Dreams of Sushi, Creed, The Visit und noch vieles mehr. Eine genauere Auflistung findet ihr wie immer unten in den Shownotes.

Als ausführliches Review besprechen wir heute Quentin Tarantinos neuesten Film The Hateful Eight. Dieser bringt mit fast 3 Stunden Laufzeit einiges an Material auf die Waage. Ob der Film diese orbitante Lauflänge rechtfertigen kann erfahrt ihr wie immer in der Folge. Viel Spaß!

Wie immer sind wir dankbar für E-Mails (lichtspielcast@kinofilme.com), sowie eure Kommentare und ITunes-Bewertungen.

Wenn euch die Sendung/Show gefallen, dann könnt ihr uns gerne über flattr unterstützen.

Flattr this

Shownotes

  • Spotlights (03:09):
  • Was wir geschaut und gespielt haben (12:31)
    • Johannes: Tatort, Die Braut des Prinzen, Rocket League, The Division (Beta)
    • Mo: The Last Kingdom, Jiro Dreams of Sushi, Chef’s Table, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
    • Dennis: Bone Tomahawk, Creed, The Visit, Electric Bogaloo, Straight Outta Compton
  • Review – The Hateful Eight (57:50)
  • Spoilerpart (1:20:08)