in ,

Amanda Seyfried als Pornostar im “Lovelace”-Trailer

Für Lovelace mit Amanda Seyfried ist ein erster Trailer erschienen, den ihr euch hier bei und ansehen könnt. Der Film basiert auf dem Leben von Linda Lovelace, die mit dem Pornofilm Deep Throat weltberühmt wurde. Lovelace war bereits auf dem Sundance Festival zu sehen und Kritikern zufolge ist der Film sehr düster und depressiv, was im Trailer nicht ganz rauskommt.

Wie könnte es anders sein, Lovelace wurde von ihrem Ehemann (Peter Sarsgaard) schließlich die ganze Ehe hindurch physisch und psychisch missbraucht. Das kam jedoch erst heraus, nachdem sie eine Autobiografie geschrieben hatte, auf der der Film basiert. Aus Linda Lovelace wurde schließlich die Feministin Linda Marchiano, die gegen die Pornoindustrie kämpfte. Einen Startermin für Deutschland gibt es noch nicht.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Letzter “Pacific Rim”-Trailer konzentriert sich auf die Piloten

“Ich – Einfach unverbesserlich 2” mit traumhaftem Start in USA