Safe House überraschend vorn an den US-Kinokassen

Safe House überraschend vorn an den US-Kinokassen

Eigentlich hatten alle damit gerechnet, dass sich Ghost Rider: Spirit of Vengeance dieses Wochenende durchsetzen würde, aber es kam mal wieder ganz anders. Auch wenn die Unterschiede diese Woche wieder sehr gering waren, lag nach dem Wochenende überraschend Safe House auf dem ersten Platz. Der Thriller mit Denzel Washington läuft nun schon in der zweiten Woche und spielte 28,4 Millionen Dollar ein.

Auf den Plätzen zwei und drei finden sich Für immer Liebe und Die Reise zur geheimnisvollen Insel wieder, die 26,6 beziehungsweise 26,4 Millionen Dollar einspielten und auch schon in der zweiten Woche sind. Ghost Rider: Spirit of Vengeance folgt als Neueinsteiger auf einem ernüchternden vierten Platz mit 25,7 Millionen Dollar Einspielergebnis und am Ende der Top 5 finden wir den zweiten Neueinsteiger Das gibt Ärger, der 20,4 Millionen Dollar einspielen konnte.