Superman bekommt Ecken und Kanten wie The Dark Knight

Superman bekommt Ecken und Kanten wie The Dark Knight

Dylan Sprayberry äußerte sich in einem Interview mit dem Magazin ClevverTv über seine Rolle im nächsten Superman Film Man of Steel. Dort spielt er den jungen Clark Kent. “Ich bin gerade damit fertig geworden Man of Steel zu drehen“, sagte Sprayberry. “Wir waren in Canada und Chicago. Ich habe alle Szenen letztes Jahr gedreht.

Auf die Frage, was dem Publikum am neuen Superman am besten gefallen wird, antwortete er, dass Regisseur Zack Snyder Superman mehr Ecken und Kanten geben wolle, ähnlich wie in The Dark Knight. Gleichzeitig solle der Film realistischer und gefühlvoller sein. Superman sei nicht mehr nur der noble Superheld, der alle rettet. “Er hat seine Dilemmas und Liebe und quält sich den ganzen Film lang, vor allem als Kind.

Der Kinostart von Superman – Man of Steel in Deutschland ist für den 13. Juni 2013 geplant.