Zweiter Trailer für “Robocop” veröffentlicht

Zweiter Trailer für Robocop veröffentlicht

Für das Robocop-Remake von Jose Padhila ist ein zweiter Trailer erschienen und der sieht nicht besonders gut aus. Die Special-Effects wirken teilweise richtig billig und mich beschleicht das Gefühl, dass hier einfach nur Kasse mit einem bekannten Namen gemacht werden soll.

Die Geschichte von Robocop spielt im Jahre 2028, wo das multinationale Konglomerat OmniCorp die beste Robotertechnologie der Welt anbietet. Das Unternehmen verdient sein Geld hauptsächlich mit Militärrobotern, die im Ausland kämpfen. Doch nun soll diese Technik auch im Inland eingesetzt werden. Dazu ergibt sich die Gelegenheit, als der Polizist Alex Murphy (Joel Kinnaman) während des Dienstes schwer verwundet wird.

OmniCorp sieht die Zeit gekommen, einen Polizeiroboter vorzustellen, der teils Mensch, teils Maschine ist. Das Unternehmen träumt von einem RoboCop für jede Stadt und will so Milliarden in die eigenen Kassen spülen. Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass in der Maschine noch immer ein Mann steckt, der nach Gerechtigkeit strebt.

Robocop kommt am 6. Februar 2014 in die deutschen Kinos.

Weitere Informationen

Filme: