in ,

Deutschsprachiger Trailer zu Tarantinos “Django Unchained”

Noch knapp einen Monat müssen sich Kinofans in Deutschland gedulden, bis Django Unchained in die Kinos kommt. Diese Wartezeit wollen wir euch mit diesem deutschen Trailer verkürzen. In dem Film sind einige der expliziten Gewaltszenen zu sehen, die dem Film inzwischen den Ruf eines sehr gewalttätigen Western eingebracht haben.

Im Zusammenhang mit den jüngsten Ereignissen in den USA wurden zahlreiche Stars des Films nach ihrer Einstellung zu Gewalt in Filmen befragt. Regisseur Quentin Tarantino hat damit absolut kein Problem. Das dürfte niemanden verwundern, der seine Filme kennt. Kerry Washington sieht sie als probates Mittel an, um die Grausamkeiten der Sklaverei zu zeigen. Einzig Django-Darsteller Jamie Foxx macht Gewalt in Filmen nachdenklich. Seiner Meinung nach kann man nicht einfach die Augen vor der Tatsache verschließen, dass diese Szenen eine Art von Einfluss haben. Anscheinend hilft aber ein Scheck am Ende der Dreharbeiten, das schlechte Gewissen zu beruhigen.

Django Unchained ist ab dem 17. Januar in unseren Kinos zu sehen.

sponsored article

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Neuer Trailer und Poster für “The Great Gatsby”

Lustiger Teaser-Trailer für “The End of the World” mit Seth Rogen