in ,

Luke Evans ist “The Crow”

Lange Zeit hatte Regisseur F. Javier Gutierrez nach einem Hauptdarsteller für sein Remake des Kulthits The Crow gesucht. James McAvoy und Alexander Skarsgard wurden mit der Rolle in Verbindung gebracht, Tom Hiddleston machte keinen Hehl daraus, dass er sie gerne gespielt hätte (wir berichteten), doch nun kam es ganz anders. Gutierrez hatte von Anfang an den Waliser Luke Evans im Blick, der bald als Schurke in The Fast & The Furious 6 zu sehen sein wird.

Doch Evans hatte wegen seines vollen Terminkalenders einfach keine Zeit. Deshalb wurde der Starttermin des Films nun nach hinten verschoben und Gutierrez bekommt seinen Wunschdarsteller. The Crow wird in den USA Anfang 2014 anlaufen.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Steven Spielberg führt Regie bei “American Sniper”

“Iron Man 3” dominiert an den US-Kinokassen