in ,

Shia LaBeouf wird in Nymphomaniac echten Sex haben

Shia LaBeouf sagte in einem Interview mit MTV News, dass er in Lars von Triers Film Nymphomaniac echten Sex haben werde. Zu Beginn des Scripts befindet sich eine Klausel, in der sinngemäß steht, dass der Sex echt sein wird. Diverse Körperteile werden zwar verfremdet, der Akt an sich findet aber statt.

LaBeouf hatte bereits vor einigen Tagen gesagt, dass er seine Zukunft in eher künstlerischen Projekten sehe und von Blockbustern die Nase voll habe. Ob echter Sex im Film allerdings so künstlerisch ist, sei dahingestellt. Es gibt einige Filme mit expliziten Szenen, ohne die dem Film aber nicht wirklich etwas fehlen würde. Da bleibt dann der Verdacht, dass mit solchen Szenen vor allem Publikum und Medieninteresse angelockt werden soll.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Winona Ryder im Gespräch für Homefront

Erster Trailer für Stolen mit Nicolas Cage und Malin Akerman