Amanda Seyfried spielt bei “A Million Ways to Die in the West” mit

Amanda Seyfried spielt bei A Million Ways to Die in the West mit

Seth MacFarlane hat gleich mit seinem ersten Spielfilm Ted einen veritablen Erfolg gelandet und arbeitet bereits an seinem nächsten Projekt, der Western-Komödie A Million Ways to Die in the West. Nachdem er bereits Charlize Theron für eine Rolle gewinnen konnte, möchte er nun auch Les Misérables-Star Amanda Seyfried für seine Besetzung haben. Laut den Kollegen von The Hollywood Reporter, befindet sie sich bereits in ersten Gesprächen.

In A Million Ways to Die in the West soll sie die Freundin eines Cowboys spielen, der von McFarlane dargestellt wird. Nachdem sie ihn wegen eines Duells verlässt, fängt er an, bei einem Kriminellen Schießunterricht zu nehmen – und verliebt sich dabei in dessen Frau (Theron). Schließlich muss er sich entscheiden, ob er seine alte Liebe wiedergewinnen, oder eine neue starten will.