in ,

“Akte X” – Mulder und Scully kehren in limitierter Staffel zurück

Die Gerüchte um eine Rückkehr der X-Files (Akte X) verdichteten sich in den letzten Wochen. Nun ist es offiziell: Die FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully, gespielt von David Duchovny and Gillian Anderson, kehren in einer limitierten Staffel zurück. Diese wird 6 Episoden lang und wenn wir Glück haben schon Ende diesen Jahres/Anfang nächsten Jahres auf Fox zu sehen sein. Serienschöpfer Chris Carter ist wieder mit von der Partie und wird abermals als Showrunner dienen. Die Produktion soll schon diesen Sommer beginnen.

Akte X begann 1993 und wurde innerhalb kürzester Zeit zu einer der populärsten Serien aller Zeiten. Ein Popkulturphänomen das seinesgleichen suchte. Die Serie bestand aus so gennanten “Monster of the week”- und “Mystery”-Folgen (Alienmythologie; zusammenhängende Episoden). Horror wechselte sich mit Sci-Fi, Action, Komödie und allerhand anderer Genres ab. 9 Staffeln und 2 mäßige Spielfilme später fand die Serie leider ein recht enttäuschendes Ende. Man darf also gespannt sein ob man mit der neuen Mini-Staffel wieder an die Qualität früher Folgen heran reicht.

Quelle: slashfilm

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

“Game of Thrones” – Serie wird Bücher spoilern

“A Star is Born” – Bradley Coopers Regiedebut