in ,

“Avatar 2” auf 2017 verschoben

Anfang 2015 kündigte James Cameron an, den geplanten zweiten Teil von Avatar um ein Jahr zu verschieben. Nun jedoch wurde dieser Release ein weiteres Mal nach hinten verschoben. Und zwar auf Dezember 2017, genau 12 Monate später als eigentlich geplant.

Bis vor kurzem ging man noch davon aus, das Avatar 2 den Zeitplan einhalten könnte, da von 20th Century Fox hierzu keine Informationen vorlagen. Ein Grund für die Verschiebung vom 2. Avatar könnte natürlich auch die nach hinten Verlegung von Star Wars Episode VIII sein, da man mit einem parallelen Start (wie zum Beispiel bei The Hateful Eight letztes Jahr) deutlich weniger Einnahmen machen würde. Zudem liegt ein sehr hoher Druck auf James Cameron, einen guten Film zu liefern.

In Avatar 2 geht es um die Geschichte nach dem Angriff der Menschen auf die Na’vi. Nachdem sich langsam in Pandora der normale Alltag breitmacht, machen sich Jake Sully (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) auf den Weg, Pandora zu erforschen. Dabei betreten sie noch komplett unbekanntes Gelände, sowohl an Land als auch unter Wasser.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

ARD gibt Ausstrahlungstermin für Sherlock-Special bekannt

Lichtspielcast Bonusepisode – David Fincher Teil 2