in ,

Erster Trailer für JFK-Drama “Parkland”

Das Attentat auf John F. Kennedy hat 2013 seinen 50. Jahrestag und da bietet es sich natürlich an, einen Film darüber zu drehen. Das Thema ist schon von so vielen Seiten beleuchtet worden, anscheinend haben die Macher von Parkland aber tatsächlich noch einen Bereich gefunden, in dem es vielleicht etwas Neues zu entdecken gibt.

Die Story des Films spielt nämlich im gleichnamigen Krankenhaus, in dem Kennedy, Lee Harvey Oswald und Jack Ruby verstorben sind. Es bleibt abzuwarten, ob diese spezielle Facette eines bereits so gründlich durchgekauten Themas noch ein größeres Publikum anlocken kann, vor allem außerhalb der USA. Für Deutschland gibt es jedenfalls noch keinen Starttermin.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

“Rambo”-TV-Serie in Arbeit – Stallone vielleicht mit dabei

Der Vesuv spuckt Feuer im ersten Teaser-Trailer zu “Pompeii” mit “Game of Thrones”-Star Kit Harington