in ,

James Gunn führt Regie bei Guardians of the Galaxy

Auch wenn es schon länger ein offenes Geheimnis war, dass James Gunn (Super) Regie bei der Verfilmung von Guardians of the Galaxy führen soll, haben sich Disney und Marvel ganz schön viel Zeit damit gelassen, das Gerücht zu bestätigen. Selbst Gunn, der online als ziemliches Plappermaul bekannt ist, hielt sich in diesem Fall ungewohnt zurück.

Doch nun ist es endlich raus und der Regisseur, Produzent und Drehbuchautor bestätigte auf seiner Facebook-Seite, dass er bei dem Projekt mit an Bord ist. “Ich schreibe Guardians of the Galaxy um und werde Regie führen“, schrieb Gunn. “Für mich als lebenslangen Fan von Marvel Comics, Weltraumepen UND Waschbären ist das der Film, den ich seit meinem neunten Lebensjahr machen wollte.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Ideenlos: Hollywood setzt nur noch auf Fortsetzungen

Neuer Trailer für Der Hobbit: Eine unerwartete Reise