in ,

“Mad Max: Fury Road” – Neuer Trailer und Freigabe bekannt

Nicht mehr lange und der Actionkracher Mad Max: Fury Road kommt in die Kinos. Am 14. Mai um genau zu sein. Bis dahin werden wir reichlich mit Trailern eingedeckt. Ein neuer internationaler Trailer zeigt uns nun (hoffentlich) abermals was da auf uns zu kommt. Des Weitern haben Fans geerätselt ob der vierte Teil der Actionreihe das von ihnen ersehnte R-Rating oder das verschmähte PG-13 Rating bekommt. Die MPAA hat sich für das R-Rating entschieden was einige Actionliehaber vermutlich zufrieden aufatmen lässt. Eine 16er Freigabe in Deutschland ist damit gewiss nicht sicher aber wahrscheinlicher als mit einem PG-13 Rating.

Mad Max: Fury Road wird abermals von George Miller inszeniert, welcher bereits bei den drei vorherigen Teilen Regie führte. Mel Gibson, dessen Rolle als Max Rockatansky für ihn damals den Durchbruch bedeutete, kehrt nicht zurück. Er wird ersetzt durch Tom Hardy welcher sich unter anderem mit Charlize Theron die Leinwand teilen darf.

Quelle: collider

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

“Little Women” – Neue Adaption des Klassikers in Arbeit

Interview mit “50 Shades”-Produzent Dana Brunetti