in ,

Merida – Legende der US-Kinokassen

Das Wochenende in den USA ist zwar wegen der Zeitverschiebung noch nicht ganz gelaufen, aber es zeichnet sich ab, dass zwei Trickfilme an der Spitze der Kinocharts liegen werden. Mit geschätzten 66,7 Millionen US-Dollar Einspielergebnis dürfte Merida – Legende der Highlands (im englischen Original “Brave“) der 13. Pixar Film werden, der nach dem ersten Wochenende an der Spitze stand.

Danach kommt erst einmal eine sehr große Lücke, bis wir mit 20,2 Millionen eingespielten Dollar Madagascar 3: Flucht durch Europa auf dem zweiten Platz finden. Der Film läuft schon in der dritten Woche, dafür ist das Ergebnis respektabel. Der zweite Neuzugang für diese Woche Abraham Lincoln: Vampire Hunter belegt mit mageren 16,5 Millionen den dritten Platz – hier hatte man sich deutlich mehr erwartet. Auf Platz vier liegt Prometheus mit 10 Millionen und auf dem fünften Platz Snow White and the Huntsman mit 8 Millionen Dollar Einspielergebnis.

Was denkst du darüber?

0 points
Upvote Downvote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Need for Speed Film für 2014 angekündigt

Neuer grausiger Trailer für Horrorfilm V/H/S